Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beitragsansicht

Einklappen

MySQL Install.datei

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MySQL Install.datei

    Hallo

    ich wollte fragen ob es eine einfache und schnelle möglichkeit gibt eine installationsdatei für die DB-struktur zu erstellen. Ich habe auf einem server ein prog. geschrieben mit ziemlich vielen tabellen und möchte diese nun auf einen anderen server einrichten. doch ist es etwas umständlich das ganze mit hand in php zu schreiben. gibt es da nicht eine einfachere möglichkeit?

    Danke
    Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

  • #2
    Wenn du nur die Create Tables in eine Textfile Exportierst könnte dir diese Klasse helfen:

    Class: SQL Parsing (sql, split) - PHP Classes

    Mit ihr kannst du das Installationsskript anweisen einfach verschiedene SQL Befehle abzuarbeiten.
    twitter.com/moveax1 || http://modxcms.com/ || http://ubuntuusers.de/

    $live->free() OR die();

    Kommentar


    • #3
      Danke moveax1

      Aber ich kann damit leider nichts anfangen. ich weis nicht was ich auf der seite machen soll. kannst du mir das vll etwas genauer erklären?
      Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
        <?php
        /**
        * Author  : MA Razzaque Rupom (rupom_315@yahoo.com)
        * Version : 1.0
        * Date    : 12 Feb, 2006
        * Purpose : Importing valid SQL dump to DB
        * Release : Released under GNU Public License
        */

        class parse
        {
           var 
        $file;
           
           function 
        parse($file)
           {      
              
        $this->setFile($file);
                
        $this->startParsing();
           }
           
           
        /** 
           * @purpose : Sets filename to be parsed
           * @params $file
           * @return none
           */
           
        function setFile($file)
           {
              
        $this->file $file;
           }

           
        /**
           * @purpose : Gets filename to be parsed
           * @params none
           * @return filename
           */
           
           
        function getFile()
           {
              return 
        $this->file;
           }
           
           
        /** 
           * @purpose : Parses SQL file
           * @params none
           * @return none
           */

           
        function startParsing()
           {
         
              
        $file $this->getFile();      
                
        // Getting the SQL file content        
                
        $content file_get_contents($file);
                        
                
        // Processing the SQL file content             
                
        $file_content explode("\n",$content);            
              
              
                
        $query "";
                
                  
        // Parsing the SQL file content             
                  
        foreach($file_content as $sql_line)
                  {        
                     if(
        trim($sql_line) != "" && strpos($sql_line"--") === false)
                     {             
                        
        $query .= $sql_line;
                          
        // Checking whether the line is a valid statement
                          
        if(preg_match("/(.*);/"$sql_line))
                          {
                             
        $query substr($query0strlen($query)-1);                       
                               
        //Executing the parsed string, returns the error code in failure
                               
        $result mysql_query($query)or die(mysql_error());
                               
        $query "";
                          }
                     }
                  } 
        //End of foreach
                
                
        return true
           } 
        //End of function
            
        //End of class
        ?>
        Mit dieser Klasse ist es dir möglich Textdateien einzulesen in denen SQL Befehle gespeichert ausführen zu lassen.

        Wenn du nun per PHP my Admin die Struktur der Datenbank in eine Textfile exportierst kannst du die Klasse folgend nutzen:

        PHP-Code:

        require_once "parse.class.php";

        mysql_connect("hostname","username","password") or die('Cant Connect...');
        mysql_select_db("razz_test") or die('DB Connection Problem...');;


        $parseObj = new parse('your_sql_file.sql');
        $res      $parseObj->startParsing();

        if(
        $res)
        {
           echo 
        "<b>Query Executed Successfully.</b>";

        twitter.com/moveax1 || http://modxcms.com/ || http://ubuntuusers.de/

        $live->free() OR die();

        Kommentar


        • #5
          ich danke. jetzt versteh ich das ganze auch
          Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

          Kommentar


          • #6
            ich hab jetzt mit MyAdmin eine sql erstellen lassen mit der struktur

            PHP-Code:
            -- --------------------------------------------------------

            --
            -- 
            Tabellenstruktur für Tabelle `sk_bemerkungen`
            --

            CREATE TABLE IF NOT EXISTS `sk_bemerkungen` (
              `
            IDint(10unsigned NOT NULL auto_increment,
              `
            Pidint(10NOT NULL default '0',
              `
            Titelvarchar(5000collate latin1_german1_ci NOT NULL,
              `
            Texttext collate latin1_german1_ci NOT NULL,
              `
            Datumint(20NOT NULL default '1199142000',
              
            PRIMARY KEY  (`ID`)
            ENGINE=MyISAM  DEFAULT CHARSET=latin1 COLLATE=latin1_german1_ci AUTO_INCREMENT=14 ;

            -- -------------------------------------------------------- 
            kann ich diese SQL nun mit dem von dir geposteten code verarbeiten und mir so meine Tabellen erstellen?
            Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

            Kommentar


            • #7
              die Klasse explodet die Datei anhand von Zeilenumbrüchen "\n", also
              müsstest du entweder die Parsing Methode anpassen oder die einzelnen SQL Befehle
              innerhalb einer Zeile schreiben.
              twitter.com/moveax1 || http://modxcms.com/ || http://ubuntuusers.de/

              $live->free() OR die();

              Kommentar


              • #8
                Danke. werd ich mal versuchen
                Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

                Kommentar

                Lädt...
                X