Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Logischer Operator nicht !

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Logischer Operator nicht !

    Hallo,

    Operator !

    kann mir jemand ein Beispiel mit diesen Operator geben das wär nett habe nicht viel gefunden.

    Fange gerade erst mit PHP an.

    mfg

    Holmes


  • #2
    http://www.php.net/manual/de/languag...rs.logical.php & ebenfalls wichtig: http://www.php.net/manual/de/types.comparisons.php

    Kommentar


    • #3
      negation

      Hallo,

      vielen Dank aber das ist zu schwer ich dachte eher an einfache Sachen ein einfache Beispiel wäre OK.

      mfg

      Holmes

      Kommentar


      • #4
        Ganz einfache Logik:
        PHP-Code:
        !true == false
        !false == true 
        Nicht wahr ist unwahr
        Nicht unwahr ist wahr.

        Hier ist unsere Grundlagensammlung, such dir ein PHP-Tutorial raus und nimm dir etwas Zeit dafür. Vor allem: nicht gleich aufgeben!
        PHP Blog + Library
        CSS Effects + Tools

        Kommentar


        • #5
          Wobei das ! auch kein logischer Operator ist, siondern eher als Negationsoperator (wenn man das so nennen kann) zu sehen ist.
          Er wird z.B. bei einem Regex mit preg_match angewandt.

          Beispiel.
          PHP-Code:
          if(!preg_match("dein pattern"$deineVariable)) {
              
          // hier dein Code

          Da sagst du im Prinzip, wenn der besagte Ausdruck nicht matcht dann mache etwas.
          Das Ausrufezeichen ist also eine Verneinung / Negation.

          Gruß Litter
          Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
          http://www.lit-web.de

          Kommentar


          • #6
            PHP-Code:
            $zahl 5;
            if ( 
            $zahl != ) {
              echo 
            'Die Zahl ist nicht gleich 6';

            :
            if ($var != 0) {
              
            $var 0;

            Kommentar


            • #7
              Naja Wolla das hinkt ein wenig finde ich denn != ist ein Vergleichsoperator und besagt ungleich.

              Das ! ist aber kein logischer und auch kein Vergleichsoperator und hat mit != eigentlich rein gar nichst gemeinsam.

              Beispiel.

              PHP-Code:
              // negation also verneinung mit !
              if(!preg_match("dein pattern"$deineVariable)) {
                  
              // hier dein Code


              // prüfung auf != also ungleich
              if(preg_match("dein pattern"$deineVariable) != "ein wert") {
                  
              // hier dein Code

              Wie du siehst 2 vollkommen unterschiedliche Sachen, in dem einen sagst du wenn Ausdruck im Regex nicht zutrifft mache etwas und im anderen sagst du wenn gefundenes Ergebnis aus dem Ausdruck nicht gleich dem eines bestimmten Wertes ist mache etwas.
              Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
              http://www.lit-web.de

              Kommentar


              • #8
                PHP-Code:
                if ($userName == "Chck Norris") {
                    
                $userIsCool true;
                } else {
                    
                $userIsCool false;
                }

                // oder alternativ mit dem ternären Operator
                ($userName == "Chck Norris") ? $userIsCool true $userIsCool false;


                // Prüfung
                if (!$userIsCool) {
                    die(
                "Sie sind leider uncool!");

                Besuche die PHP.de Wissenssammlung | mysql_* ist veraltet! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Includes niemals ohne __DIR__ | Sicheres Passwort-Hashing

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von hausl Beitrag anzeigen
                  PHP-Code:
                  // oder alternativ mit dem ternären Operator
                  ($userName == "Chck Norris") ? $userIsCool true $userIsCool false
                  Das mag zwar in der Form funktionieren … ist aber grausam
                  (Weil du es hier wirklich wie ein if-else benutzt, mit einzelnen Anweisungen in den „Blöcken“.)

                  PHP-Code:
                  $userIsCool = ($userName == "Chck Norris") ? true false
                  So ist es „vernünftig“.

                  Wobei, wenn man nur true oder false als Ergebnis haben will, kann man auch gleich das folgende nehmen:
                  PHP-Code:
                  $userIsCool = ($userName == "Chck Norris"); 
                  Und die Klammern sind in beiden Fällen optional.
                  RGB is totally confusing - I mean, at least #C0FFEE should be brown, right?

                  Kommentar


                  • #10
                    Der nicht Operator dreht dir das Ergebnis quasi um. Wenn eine Funktion, eine Variable oder ein Vergleich true zurückgibt, wird einfach false draus und bei false true.
                    Ein Rudel agressiver Wölfe nennt man auch Wolfgang.

                    Kommentar


                    • #11
                      @ChrisB
                      Hast recht.. war so nebenbei runtergetippt, aber das hier find ich gut, das wär mir nicht eingefallen

                      Zitat von ChrisB Beitrag anzeigen
                      PHP-Code:
                      $userIsCool = ($userName == "Chck Norris"); 
                      LG
                      Besuche die PHP.de Wissenssammlung | mysql_* ist veraltet! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Includes niemals ohne __DIR__ | Sicheres Passwort-Hashing

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo,

                        danke für die vielen Antworten, das mit den aus 1 macht o und aus o macht 1 habe ich verstanden ist wie in der Digitaltechnik bin Informationselektroniker.

                        Aber in den Beispielen für das PHP programmieren habe ich es nicht ganz verstanden toll wäre ein Beispiel so wie dagestellt mit Zahlen oder Passwortabfrage nicht aufwendig nur zum Begreifen wann man den Opewrator benutzt und wie er dann funktioniert, denkt bitt daran bin Anfänger.

                        Danke

                        Holmes

                        Kommentar


                        • #13
                          Es sind genug Beispiele gepostet worden und die EInsteigerkeule zieht hier nicht. Im Manual findest Du mehr. Als Informationselektroniker sollte Dir das nicht schwer fallen.

                          [MOD: Thread geschlossen]
                          --
                          ^^ O.O
                          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                          --

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X